Manchmal fliesst die Zeit

Der Laden Gottes
Zum Ewigen geht’s nur im Augenblick

Ist es nicht seltsam wie schnell die Zeit zu vergehen scheint.
Manchmal fliesst die Zeit oder sie rasst nur so dahin.
Und doch hat sie einen Anfang,
dieser Augenblick ist ein solcher und dieser Atemzug ebenso.
So verzaubert jeder Augenblick den nächsten.
Im Jetzt ist alles am beginnen.
Kein Gestern kein Morgen.
Wie wäre es diesem Zauber zu vertrauen!

Der Laden Gottes
Zum Ewigen geht’s nur im Augenblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation